Berufsfelderkundung

 

Die „Berufsfelderkundung“ ist ein 5 tägiges Projekt zur vertiefenden Berufsorientierung. Diese Maßnahme wird mit einem externen Partner zusammen durchgeführt. Die Schülerinnen und Schüler wählen aus zwölf möglichen Berufsfeldern eines aus, das sie näher kennen lernen möchten. Der externe Partner organisiert für die Jugendlichen, nach dieser Abfrage zu Schuljahresbeginn, drei Praxistage in drei unterschiedlichen Betrieben, wobei sie drei verschiedene Berufe kennen lernen.

  1. Tag: 3 Std. Einweisung in das Projekt (22. Oktober 2018) 2. Tag:  Praxis in Betrieb / Beruf 1 (6. November 2018)
  2. Tag: Praxis in Betrieb / Beruf 2 (7. November 2018) 4. Tag:  Praxis in Betrieb / Beruf 3 (8. November 2018)
  3. Tag: 3 Std. Auswertung und Ausblick (9. November 2018)
 

Zurück zum Jahrgang 9

Zurück zur Startseite Berufsorientierung