Informationsbrief an alle vom 27.05.2020

Ergänzung zum Informationsbrief:

Auf Seite 5 im Elternbrief ist eine Übersicht, wann welche Lerngruppe wieder in der Schule unterrichtet wird. Da die letzten drei Schultage noch nicht von uns durchgeplant wurden, sind die Spalten freigelassen worden. (13. bis 15. Juli 2020) Selbstverständlich ist dort NICHT unterrichtsfrei. Sobald wir Vorgaben über die Ausgabe der Zeugnisse erhalten haben, werden wir Sie an dieser Stelle über die letzten drei Unterrichtstage informieren.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Erreichbarkeit Schulsozialarbeit

Liebe Schülerinnen und Schüler,

Liebe Erziehungsberechtigte,

ich bin unter meiner Büronummer und per Mail zu erreichen.

 

Tel. 04204/ 914617

Sandra.linge@gudewill-mail.de

 

Nach Absprache können wir uns auch zu einem Gespräch in der Schule verabreden.

Viele Grüße

Sandra Linge

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Wiederaufnahme des Schulbetriebs

Stand 19.05.2020

Schulische Erreichbarkeit:

Das Sekretariat der Gudewill-Schule ist von Montag bis Freitag in der Zeit von 08:00 bis 12:00 Uhr telefonisch erreichbar. Die Schulleitung können Sie ebenfalls in dieser Zeit über das Sekretariat erreichen. Bitte sehen Sie von persönlichen Besuchen ab, außer in zwingend notwendigen Fällen. Dann bitten wir Sie Ihren Besuch telefonisch anzukündigen. Ausserhalb dieser Zeiten können Sie Ihr Anliegen auf dem Anrufbeantworter hinterlassen oder uns per E-Mail erreichen.

Wichtiger Hinweis, auch wenn die Beschulung für Ihr Kind nicht erfolgt:

Sollte es zu einer Corona-Infektion in Ihrer Familie kommen, informieren Sie bitte umgehend die Schule per E-Mail über: sekretariat@gudewill-mail.de.

_________________________________________________________________________

 

Eine Information zur Anregung:

Für das „Lernen zu Hause“ gibt es auch zur Ergänzung zu den schulischen Aufgaben auch zurzeit kostenneutrale Lernhilfen im Internet. Bei dieser Lernressourcen handelt es sich um (vorübergehend) kostenlose Angebote von gewerblichen Anbietern. Eine Sammlung der Angebote finden Sie auf des Landesinstitutes für schulischen Qualitätsenticklung (NLQ).

https://www.nibis.de/lernen-zu-hause—eine-ideensammlung_13560

_________________________________________________________________________

Auch weiterhin Notbetreuung:

Für Beschäftige aus den Bereichen Pflege, Gesundheit, Medizin und öffentliche Sicherheit wie Polizei, Justiz, Rettungsdienste, Feuerwehr und Katastrophenschutz, sowie zur Aufrechterhaltung der Daseinsvorsorge soll eine Notbetreuung für Schülerinnen und Schüler bis maximal Schuljahrgang 8 in Schulen angeboten werden. Nach der Erweiterung der verordnungsrechtlichen Grundlage können nun auch Kinder einer Erziehungsberechtigten bzw. eines Erziehungsberechtigten, die/der in einem Berufszweig von allgemeinem öffentlichen Interesse tätig ist, aufgenommen werden. So können etwa die Bereiche Energieversorgung (etwa Strom-, Gas-, Kraftstoffversorgung), Wasserversorgung (öffentliche Wasserversorgung, öffentliche Abwasserbeseitigung), Ernährung und Hygiene (Produktion, Groß-und Einzelhandel), Informationstechnik und Telekommunikation (insb. Einrichtung zur Entstörung und Aufrechterhaltung der Netze), Finanzen (Bargeldversorgung, Sozialtransfers), Transport und Verkehr (Logistik für die kritische Infrastruktur, ÖPNV), Entsorgung (Müllabfuhr) sowie Medien und Kultur - Risiko- und Krisenkommunikation einem Berufszweig von allgemeinem öffentlichen Interesse zuzurechnen sein.

Diese Notbetreuung soll in kleinen Gruppen stattfinden und auf das notwendige Maß begrenzt werden. An der Gudewill-Schule erfolgt diese Betreuung an Wochentagen in der Zeit von 08:00 bis 13:00 Uhr. Für die Betreuung benötigen wir eine Anmeldung für Ihr Kind sowie einen einfachen Nachweis auf Berechtigung für die Notbetreuung.Die Anmeldung erfolgt per E-Mail über

 

Adresse: betreuung@gudewill-mail.de
Teilen Sie bitte folgendes mit: Name und Klasse des Kindes, Grund für die Notbetreuung, Ihren Namen und wo Sie ggf. telefonisch zu erreichen sind.

Ihr Kind muss Material zum Arbeiten mitbringen. Darüber hinaus sollten Sie Essen und Trinken mitgeben, denn es findet kein Mensabetrieb statt. Weitere Fragen können Sie gerne an die eben genannte E-Mailadresse senden. 

_________________________________________________________________________

Liebe Elteren und liebe Erziehungsberechtigten , liebe Schülerinnen und liebe Schüler,

ich hoffe sehr, dass alle gesund sind. Diese Situation ist noch nie so dagewesen, aber ganz sicher schaffen wir das mit einer guten und ruhigen Zusammenarbeit aller Beteiligten. Auch wenn nicht alles gleich klappen sollte und auch Dinge angepasst werden müssen, sollten wir stets die Ruhe behalten und sinnvoll konstruktiv zusammenarbeiten. Sorgen machen wir uns alle, denn das ist verständlich.

Liebe Grüße sendet allen

M. Dell

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Berufsberatung

Berufsberatung:

Aufgrund der derzeitigen Situation hat uns Frau Boric (Berufsberaterin der Gudewill Schule) darüber informiert, dass Sie eine neue Berufsberatungshotline (04231/809-333 - Mo-Fr von 10:00-15:00 Uhr) und eine vereinfachte E-Mail-Adresse Berufsberatung-Verden@arbeitsagentur.de zur Kontaktaufnahme hat.

Die Eltern und Sorgeberechtigten unserer Schülerinnen und Schüler im 8.und 9. Jahrgang werden hierzu noch einmal direkt angeschrieben. 

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

SoFa ist erreichbar!

Liebe Schülerinnen und Schüler, 

aufgrund des Corona-Virus können wir leider unsere Gruppen nicht wie gewohnt anbieten. Dies betrifft sowohl die Hausaufgabenbetreuung in der Arbeitsstunde am Dienstag und Donnerstag als auch die offene Gruppe am Montag und Mittwoch.

Wir möchten sehr gern wieder Kontakt zu Euch aufnehmen, das geht im Moment nur über das Telefon.

Wenn Ihr also Fragen zu Euren Hausaufgaben habt oder einfach mal reden wollt, weil Ihr die Treffen in unseren Gruppen vermisst, könnt Ihr uns gern anrufen:

 

Karl                  -  montags von 9-13 Uhr        -  Tel. Nr. 0162 / 9430423

Kerstin              -  mittwochs von 9-13 Uhr      -  Tel. Nr. 0178 / 5179845

Martina             -  freitags von 9-13 Uhr          -  Tel. Nr. 0172 / 7705999

Pinar                 -  donnerstags von 9-13 Uhr  -  Tel. Nr. 01520 / 7115245

Wiebke             -  dienstags von 9-13 Uhr       -  Tel. Nr. 01575 / 3690117

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Elternbrief aus dem Kultusministerium

Das Kultusministerium hat einen Eltern- und Schülerbrief erstellt, der hier heruntergeladen werden kann. In dem Brief sind Informationen des Kultusministers Herrn Tonne und Hinweise für das „Lernen zu Hause“ niedergeschrieben.

Die Lehrkräfte werden in den kommenden Tagen Kontakt zu den Schülerinnen und Schülern aufnehmen, um erneut Aufgaben zu verteilen. Bis ein normaler Unterricht wieder stattfinden kann, wird es sicherlich noch lange dauern.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Information der Schulpsychologie

Zusammenleben – Umgang mit sozialer Distanzierung

Newsletter der Schulpsychologie zur Situation mit den Einschränkungen

In einer Informationsbroschüre für Eltern und Sorgeberechtigte sind Hinweise zum häuslichen Lernen und zum Zusammenleben in Zeiten sozialer Distanzierung zusammengestellt. Weiter enthält er Anlaufstellen bei Sorgen und Problemen und Tipps zur Alltagsgestaltung.

 

Newsletter der Schulpsychologie

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Hospitationsmöglichkeiten entfallen!

Aufgrund der derzeit herrschenden Umstände wird es in diesem Schuljahr leider keine Möglichkeit zur Hospitation an unserer Schule geben. Wir bedauern dies sehr - bitte aber um Verständnis auch im Hinblick auf die Gesundheit Ihrer Kinder.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Anmeldungen für das Schuljahr 2020/2021

unsere Anmeldetage sind wie folgt:

Donnerstag, 28. Mai 2020 14.00 bis 18.00 Uhr
Freitag 29. Mai 2020 09.00 bis 15.00 Uhr

Die näheren Informationen können Sie unserer Seite mit Hinweisen zur Anmeldung entnehmen. Bitte hier klicken.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Vertretungspläne und Stundenpläne

... können über den Login oben rechts nach Eingabe der Zugangsdaten eingesehen werden.
Im Menü erscheint dann der Unterpunkt "Geschützter Bereich" mit den Plänen.
Für den Zugang benötigen Sie die bekannten Zugangsdaten.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Schul- und Unterrichtsausfälle in Niedersachsen

Aufgrund der Jahreszeit und der anstehenden Wetterlage bieten wir an dieser Stelle den Hinweis auf die Seite der Verkehrsmanagementzentrale Niedersachsen. Dort werden Schul- und Unterrichtsausfälle offiziell bekanntgegeben.